Freiwillige Feuerwehr Ensdorf

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Familientag bei der Feuerwehr Ensdorf.

Spaß und viel zu sehen gab es beim Familientag der Feuerwehr. Um 10:00 Uhr traf man sich am Feuerwehrgerätehaus. Von hier aus starteten die beiden Gruppe um ihre Ziele zu erreichen.

2019 05 30 1 FwE Familient he

Die Radfahrfreunde fuhren, unter Leitung des stv. Wehrführers Jörg Kneip, entlang der Saar und Rossel nach Petit Rosselle. Dort war das Ziel das Bergbaumuseum Musée Les Mineurs Wendel. Vor dem Besuch des Museums gab es eine zünftige Brotzeit. Danach tauchten die Teilnehmer in die Welt des Bergbaus ein. Viele interessante Sachen, besonders für die Jugendlichen, gab es zu entdecken. Ist doch der Kohlebergbau, auch im Saarland, Geschichte. Hier konnte man erleben wie Väter, Großväter und Urgroßväter das schwarze Gold abbauten und damit ihren Lebensunterhalt für sich und ihre Familien verdienten.

2019 05 30 2 jk

Wanderer und Radfahrfreunde vereint vor der Abfahrt am Gerätehaus.

2019 05 30 3 jwDie Gruppe der Radfahrfreunde vor Eintritt ins Museum.

Die Wanderer hatten es zunächst bequemer. Sie wurden zum Ausgangspunkt der Wanderung nach Perl gefahren. Von dort aus führte Wehrführer Jürgen Wolfert die Gruppe auf der Traumschleifentour an. Die Route führte auch durch das deutsch-französische Naturschutzgebiet Hammelsberg. Ein wahres Naturwunder, so dass die Wanderung sehr kurzweilig und abwechslungsreich war. Gab es doch neben der einzigartigen Flora auch fantastische Weitblicke ins Moseltal. Was Jung und Alt für die Strapazen entlohnte. 
Natur pur im deutsch-französischen Naturschutz-            Zwischendurch gab es natürlich auch eine Brotzeit zur Stärgebiet Hammelsberg.                                                                 kung.

Gegen 16:00 Uhr gesellten sich die Ausflügler zu den Daheimgebliebenen im Feuerwehrgerätehaus. Dort konnte man das Erlebte miteinander austauchen. Für Alle gab es Kaffee und Kuchen, der natürlich gespendet wurde, sowie einen leckeren Imbiss, der durch Salatspenden ergänzt wurde.

Allen, die bei der Organisation dieser gelungenen Veranstaltung mitgeholfen haben sei besonders gedankt. Auch die Spender von Salaten und Kuchen haben die Veranstaltung bereichert, herzlichen Dank.

Möchten auch sie sich bei der Feuerwehr engagieren, egal ob im aktiven Dienst oder beim Förderverein, sprechen sie uns an. Wir und die Bürger von Ensdorf brauchen ihre Hilfe.

Brand 3
12.09.2019 um 14:34 Uhr
66806 Ensdorf
weiterlesen
Brand 3
07.09.2019 um 15:07 Uhr
66806 Ensdorf
weiterlesen
Brand 5
06.09.2019 um 09:16 Uhr
Ensdorf
weiterlesen